Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Telefónica: Keine Analyse von Bewegungsdaten in Deutschland

Die massive Kritik lässt den Telefónica zurückrudern.

Der spanische Telefonriese wird keine Bewegungsdaten von Kunden in Deutschland analysieren und vermarkten. Das entsprechende Programm „Smart Step“ soll in Deutschland nicht starten. Wie der Konzern mitteilte, hätten Datenschutz und Kundenzufriedenheit oberste Priorität. In Deutschland ist der Konzern mit der Marke O2 vertreten.Erst Anfang Oktober hatte das Unternehmen angekündigt, Kundendaten zu vermarkten. Damit hoffte der Konzern, sich neue Einnahmequellen zu erschließen. Datenschützer reagierten ablehnend auf das Vorhaben.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.