Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Fairvesta: Beschwerde bei der Rechtsanwaltskammer gegen Anwälte von Fairvesta

Diese haben wir am gestrigen Tage auf den Weg gebracht.Beide Anwälte sind offenbar nicht in der Lage sich an die ordentlichen Gepflogenheiten ihres Berufsstandes zu halten. Mal schauen was die Anwaltskammern in Hamburg und Köln dazu sagen werden.

Related posts

5 Comments

  1. Sheriff von Notingham

    Zum einem ist so eine Beschwerde völlig uninteressant und zum anderem sollte man sich doch keinen Kopf dahingehend machen, was denn nun die wichtigsten Aufgaben von Internetseiten sind und was nicht. Was haben die Aufgaben von Internetseiten und das Produkt miteinander zutun? Nichts! Der Webmaster hier hat Hunderte von Seiten die nur einen Sinn haben – auf diese Hauptseite hinzuweisen. Gleiches macht Knoll anscheinend auch. Ein Diskussion über den leeren Wassereimer, wie so Vieles auf dieser Seite.

    Reply
  2. Raskowje

    Interessante Diskussion.Schauen Sie sich doch bitte einmal die Seite der AMF (Pondon zur Deutschen BaFin)an. Dort wird ausführlich vor den Produkten des Unternehmens Fairvesta gewarnt.Herr Knoll versucht dies zwar klein zu reden, aber warum schafft er es dann nicht den Beitrag von der französischen Seite und der Seite in Österreich zu bekommen. Herr Knoll beschäftigt doch eine Unmenge von juristischem Hilfspersonal.Nun, vielleicht sind die ja nicht qualifizeirt genug dafür.Fairvesta ist ein Knoll Versorgungssystem, kein Anleger mach Gewinn System.Wie hier auf den Seiten zu lesen ist, gibt es doch ein Urteil zur Auskunfstpflicht von Fonds Verantwortlichen. Herr Knoll hat ja nun die Versicherung an Eidesstatt abgegeben im November 2009. Wäre das nicht eine Information die man den Fondsanlegern geben muss? Interessant dürfte sein, ob Otmar Knoll dann im Dezember erneut eine eidesstattliche Versicherung abgibt bzw. abgeben muss. Die 3 Jahres Frist ist ja dann vorbei.

    Reply

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.